Teilsperrung Norderelbe aufgehoben

Die wasserseitige Teilsperrung der Norderelbe im Bereich der Freihafenelbbrücke ist ab sofort aufgehoben.

von |27. Juli 2016|Schifffahrtspolizeiliche Bekanntmachungen|

Bombenfund Norderelbe wasserseitige Teilsperrung im Bereich Norderelbbrücken

Aufgrund einer Bombenentschärfung ist im Bereich der Freihafenelbbrücken mit einer wasserseitigen Teilsperrung zu rechnen.
Bitte beachten Sie die Durchsagen der Wasserschutzpolizei vor Ort.

von |27. Juli 2016|Schifffahrtspolizeiliche Bekanntmachungen|

Vollsperrung Durchfahrt Süderelbbrücken

Aufgrund von Arbeiten an der Europabrücke wird die Durchfahrt zwischen Alte Harburger Elbbrücke und Süderelbbrücken am Mi, den 03.08.2016 von 07.00 – 18.00 Uhr für die Schifffahrt voll gesperrt.

Die durchgehende Schifffahrt wird aufgefordert den Weg über die Norderelbe zu nutzen.

von |27. Juli 2016|Schifffahrtspolizeiliche Bekanntmachungen|

Verholung der „Rickmer Rickmers“ zu Blohm und Voss

Am Montag den 01.08.2016 kommt es in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr zu Einschränkungen des Schiffsverkehrs im Bereich des Liegeplatzes „Rickmer Rickmers“. Zur Vorbereitung der Verholung müssen im Vorwege noch diverse Versorgungsleitungen und Leinenverbindungen getrennt werden.

Danach wird das Schiff mit Hilfe von zwei Schleppern zu Blohm und Voss verholt.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme und Vorsicht gebeten.

von |25. Juli 2016|Schifffahrtspolizeiliche Bekanntmachungen|

Einschränkung Müggenburger Durchfahrt

Aufgrund von Reinigungs- und Baumaßnahmen im Bereich der S-Bahnbrücke Müggenburger Durchfahrt (zwischen Spreehafen und Müggenburger Zollhafen) kommt es wasserseitig zur Verringerung der Durchfahrtsbreite (Begegnungsverbot, Vermeidung von Sog und Wellenschlag).
Die Maßnahmen finden an folgenden Terminen statt:
27./28.7. und 01.-5.8.2016 jeweils zwischen 19:00 Uhr bis 06:00 Uhr, 8.-11.08.2016 zwischen 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Das Schubboot „Noah“ ist während der Durchführung der Maßnahmen auf Kanal 74 anrufbereit.
Die Schifffahrt wird um Beachtung und Rücksichtnahme gebeten.

von |25. Juli 2016|Schifffahrtspolizeiliche Bekanntmachungen|